ProSi Kontakt

Verein für Kriminalprävention, Jugendschutz und Verkehrssicherheitsarbeit im Kreis Unna 

Am Bahnhof 12
59174 Kamen
Tel.: 02307-9214400

web: www.prosi-unna.de 
email: info(at)prosi-unna.de

Interner Bereich

Trick- und Taschendiebstahl

SeniorenberaterInnen der Initiativgruppe „Senioren-helfen-Senioren“ (S-h-S) machen Front gegen Taschendiebe und unterstützen die Kampagne der Kreispolizeibehörde Unna.
Der Taschendiebstahl ist ein Delikt, das allgemein als Bestandteil der Massenkriminalität angesehen wird. Viele Bürger gehen jedoch immer noch zu sorglos mit ihrem Eigentum um. Brennpunkte des Taschendiebstahls sind praktisch überall zu finden, wo viele Menschen zusammenkommen und Gedränge herrscht.

Taschendiebe gehen meist in Teams von mehreren Tätern arbeitsteilig vor und nutzen ein vorhandenes oder von ihnen verursachtes Gedränge. Oft sind es international operierende, gut gekleidete und gute Umgangsformen beherrschende Berufsganoven, die bandenmäßig zusammenarbeiten. Unter den Tätern befinden sich zunehmend Kinder und Jugendliche, deren Opfer überwiegend Frauen sind.
Die Initiativgruppe Senioren-helfen-Senioren wandte sich an den Einzelhandel und gewann die Kaufmannschaft als Projektpartner. Handzettel und ein Plakat „Vorsicht Taschendiebstahl“ wurden gestaltet und  weites Interesse durch eine aktive Medienberichterstattung erreicht.
Seit November 2011 sind diese Plakate im Einzelhandel im Aushang. Weiter getragen wird die Kampagne durch Beraterteams auf die Wochenmärkte. Sie machen die Kunden auf Risiken beim Einkauf aufmerksam, geben Tipps zur Verhinderung von Diebstählen und verteilen Handzettel mit Handlungsempfehlungen.

Durch Mitteilungen und Kampagnen der Polizei erfolgt eine fortlaufende Aktualisierung.

Downloads
Download PDF-Dokument Plakat für den Einzelhandel (613 KB)
Download PDF-Dokument Handzettel für InfoVeranstaltungen (169 KB)
Download PDF-Dokument Warnkarte Taschendiebstah (718 KB)

Wissenwertes
Aktivitäten Senioren-helfen-Senioren