Highlight

Internetkriminalität und Senioren


Immer mehr Senioren nutzen aktiv das Internet und viele Täter haben somit insbesondere die Senioren als Zielgruppe für unseriöse Geschäfte im Visier. Das Problemfeld der „Internetkriminalität bei Senioren“ wurde aber bisher noch nicht intensiv im Angebot der Seniorenberatung behandelt. Nun hat sich eine Gruppe von Seniorenberatern gefunden, die dieses angehen. In Seminaren geben sie eine Einführung in Strukturen der Alltagskriminalität und vermitteln Grundlagen zur Prävention und dem Opferschutz im Handlungsfeld Internet.

In einer Präsentation vermitteln sie interessierten Seniorinnen und Senioren das Thema mit den Schwerpunkten:

  • Was ist das Internet?
  • Gefahren des Internets.
  • Wie schütze ich mich im Internet?
  • Sicher Einkaufen im Internet und insb. Abofalle Handy.


Projektpartner:

Jürgen Junker, Klemens Splittgerber, Winfried Basfeld, Volker Stemmler, Michael Schlabbach


Ansprechpartnerin:

Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr
Telefon: 02307-9214944
E-Mail: petra.landwehr(at)polizei.nrw.de


Download
Hellweger Anzeiger Pressebericht